Fahrzeugüberschlag im Assingbergtunnel

Am frühen Morgen des 23.Jänner wurden die Feuerwehren Steinberg und Mooskirchen zu einem Fahrzeugüberschlag auf der A2 alamiert.

Ein PKW-Lenker war von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Betonleitwand vor dem Assingbergtunnel geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug in den Tunnel geschleudert. Der Fahrer blieb dabei nahezu unverletzt. Die Feuerwehr Steinberg sicherte das Fahrzeug und band auslaufende Betriebsmittel. Danach übernahm die ASFINAG die Reinigung der Fahrbahn.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Eingesetzt waren:

FF Steinberg mit RLFA 2000/200 und MTFA mit Ölschadensanhänger  (10 Mann)

FF Mooskirchen mit RLFA 2000/200 und KRF-S Tunnel

Rotes Kreuz

ASFINAG

Polizei