Unwettereinsatz nach Starkregen

Am späten Nachmittag des 05.Juli kam es zu kurzen aber heftigen Regenfällen in Steinberg.
Bäche traten daraufhin über die Ufer und auch Gebäude wurden überflutet.

Die FF Steinberg rückte mit RLFA und MTF samt Pumpausrüstung aus um das eingetretene Wasser wieder auszupumpen.
Mittels Tauchpumpen wurde das Wasser ausgepumpt. Mit Schaufeln und einem Nasssauger wurde der Schlamm entfernt. Trotzdem bleibt für die betroffenen Bewohner in den nächsten Tagen noch genügend Aufräumarbeit.
Der Einsatz dauerte bis in die Nachtstunden an.