LKW-Unfall auf der Autobahn

Am Nachmittag des 25.September wurden die FF Steinberg und die FF Ligist zu einem Unfall eines Sattelschleppers auf der A2 alarmiert.
In Fahrtrichtung Graz war ein LKW rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gestürzt.
Der Lenker blieb dabei zum Glück unverletzt.
 
Beim Eintreffen der Feuerwehren, waren Mitarbeiter der ASFINAG bereits dabei die Unfallstelle abzusichern. Die Einsatzkräfte bauten Brandschutz auf und kontrollierten ob Schadstoffe, insbesondere aus den Dieseltanks, ausflossen. Die Tanks waren jedoch nicht beschädigt und so wurde ein Abschleppunternehmen zum Abtransport angefordert.

Das RLF-Steinberg verblieb noch am Unfallort um bei der Bergung der Sattelschleppers zu unterstützen.
Nach ca. zwei-einhalb Stunden konnte auch das RLF Steinberg wieder ins Rüsthaus einrücken.