Verkehrsunfall L314

Am 17.Oktober wurde die FF Steinberg zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße alarmiert! Der lenke des Unfallfahrzeug blieb dabei zum Glück unverletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden darin die ausgeflossene Treibstoffe zu binden und das beschädigte Fahrzeug von der Straße zu entfernen.

Nach weniger als einer Stunde war die Landesstraße wieder voll befahrbar.